Bitte warten...

Textadept Editor

(quelloffen, Version 12.0 unter Linux Mint 21.2) Icon: Image

Die gegenwärtige Version führt beim Start zu einem Stapelüberlauf und lässt sich daher nicht verwenden.

Die hier beschriebene Installation erfolgt nicht aus den offiziellen Paketquellen, was unter Umständen ein Sicherheitsrisiko darstellt. ► Weitere Informationen

Logo: TextadeptTextadept ist ein Text-Editor, der nicht standardmäßig in Linux Mint vorinstalliert und auch nicht in den Paketquellen verfügbar ist. Er kann aber über das Terminal heruntergeladen und entpackt werden (64-Bit-Version):

wget https://github.com/orbitalquark/textadept/releases/download/textadept_12.0/textadept_12.0.linux.tgz
tar -xzf textadept_12.0.linux.tgz
mv textadept .textadept

Gestartet wird das Programm dann mit folgendem Befehl (Versionsnummer ggf. anpassen):

~/.textadept/textadept

Um Textadept im Anwendungsmenü aufrufen zu können, kann man folgende Desktop-Datei erstellen (der Platzhalter BENUTZERNAME muss durch den gewünschten Benutzernamen ersetzt werden):

xed ~/.local/share/applications/textadept.desktop

Code kopieren
#!/usr/bin/env xdg-open
[Desktop Entry]
Name=Textadept
Comment=Text-Editor
Exec=/home/BENUTZERNAME/.textadept/textadept
Icon=/home/BENUTZERNAME/.textadept/docs/images/icon.png
Type=Application
Categories=Development;

Anschließend steht das Programm unter ► Entwicklung ► Textadept zur Verfügung.

Die Oberfläche ist in Deutsch. Einstellungen können ausschließlich über eine selbst zu erstellende Konfigurationsdatei vorgenommen werden. Es existieren weder alternative Farbschemata für die Syntax-Hervorhebung noch fertige Plugins als Erweiterungen, diese können allerdings selbst entwickelt werden.