Bitte warten...

Audacious

(quelloffen, Version 4.1 unter Linux Mint 21) Icon: Image

Logo: AudaciousAudacious ist ein Audioplayer mit integriertem Tag-Editor, dessen Oberfläche mit Skins von Winamp angepasst werden kann. Das Programm ist nicht standardmäßig in Linux Mint vorinstalliert. Die Oberfläche ist in Deutsch. Audacious kann auch CDs abspielen.

Installation aus den offiziellen Paketquellen:

sudo apt-get install audacious

Installation per apturl Icon: Help

Anschließend steht das Programm unter ► Multimedia ► Audacious zur Verfügung.

Skins von Winamp installieren

Einige Winamp-Skins sind bereits vorinstalliert und können unter Datei ► Einstellungen … ► Aussehen ► Interface ausgewählt werden. Zusätzliche Skins können z. B. bei winampheritage.com, webamp.org oder archive.org heruntergeladen und nach /usr/share/audacious/Skins/ verschoben werden (Rootrechte erforderlich).

MIDI-Unterstützung

Audacious kann auch MIDI-Dateien abspielen. Dazu werden SoundFonts benötigt, die über folgende Pakete installiert werden:

sudo apt-get install fluid-soundfont-gs fluid-soundfont-gm

Installation per apturl Icon: Help

Anschließend wählt man diese SoundFonts über Datei ► Einstellungen ► Plugins ► Eingabe ► AMIDI-Plug ► Einstellungen ► SoundFont.

Die SoundFont-Dateien befinden sich im Ordner /usr/share/sounds/sf2.

Siehe auch UbuntuUsers-Wiki.