Bitte warten...

FTE Text-Editor

(quelloffen, Version 0.50.2 beta 6 unter Linux Mint 20.2) symbol: image

Die letzte Veröffentlichung ist aus dem Jahr 2011.

FTE ist ein zeichenorientierter Editor, der nicht standardmäßig in Linux Mint vorinstalliert ist. Er kann aber bequem über das Terminal nachinstalliert werden:

sudo apt-get install fte xterm

Installation per apturl symbol: question

Der Editor kann über das Terminal mit dem Befehl fte gestartet werden.

Es existiert auch ein Fork mit erweiterter Funktionalität unter dem Namen eFTE (Version 1.1 von 2016):

sudo apt-get install efte xterm

Installation per apturl symbol: question

Nach der Installation kann das Programm über ► Entwicklung ► eFTE gestartet werden.