decocode decocode deco    

Light Table #

(Open Source, Version 0.8.1 unter Linux Mint Debian Edition 2 Betsy) symbol: image

Light Table ist ein umfangreicher Texteditor. Er kann bequem über das Terminal von der Projektseite bei GitHub heruntergeladen und installiert werden (Versionsnummer ggf. anpassen):

wget https://github.com/LightTable/LightTable/releases/download/0.8.1/lighttable-0.8.1-linux.tar.gz
tar -zxvf lighttable-*-linux.tar.gz
mv lighttable-0.8.1-linux .lighttable

Gestartet wird das Programm dann mit diesem Befehl:

~/.lighttable/LightTable

Um Light Table im Anwendungsmenü aufrufen zu können, kann man folgende Desktop-Datei erstellen:

pluma ~/.local/share/applications/lighttable.desktop

Quelltext auswählen
1
2
3
4
5
6
7
[Desktop Entry]
Name=Light Table
Comment=Text-Editor
Exec=/home/[Benutzer]/.lighttable/LightTable
Icon=/home/[Benutzer]/.lighttable/resources/app/core/img/lticon.png
Type=Application
Categories=Development;

Der Platzhalter Benutzer muss durch den gewünschten Benutzernamen ersetzt werden.

Anschließend steht das Programm unter ✸ Menu ► Anwendungen ► Entwicklung ► Light Table zur Verfügung.

Die Konfiguration von Light Table erfolgt über das manuelle Editieren einer Konfigurationsdatei.