Rubyripper #

(quelloffen, Version 0.6.2 unter Linux Mint 18) symbol: image

Logo: Rubyripper

Rubyripper ist ein CD-Ripper, der – wie der Name schon sagt – in Ruby geschrieben ist. Das Programm ist weder in Linux Mint vorinstalliert noch in den Paketquellen vorhanden. Es kann aber von der Projektseite heruntergeladen werden.

Zunächst werden folgende Paketabhängigkeiten benötigt:

sudo apt-get install cdparanoia ruby ruby-gettext ruby-gtk2

Installation per apturl symbol: question

Das Programm kann dann heruntergeladen und entpackt werden:

wget https://storage.googleapis.com/google-code-archive-downloads/v2/code.google.com/rubyripper/rubyripper-0.6.2.tar.bz2 -P ~/.rubyripper
cd ~/.rubyripper
tar -xjf rubyripper-0.6.2.tar.bz2

Gestartet wird es dann mit folgendem Befehl:

~/.rubyripper/rubyripper-0.6.2/rubyripper_gtk2.rb

Um das Programm ins MintMenu einzutragen, kann man eine Desktop-Datei anlegen (Benutzername ist zu ersetzen):

xed ~/.local/share/applications/rubyripper.desktop

Quelltext auswählen
1
2
3
4
5
6
7
8
#!/usr/bin/env xdg-open
[Desktop Entry]
Name=Rubyripper
Comment=CDs rippen
Exec=/home/[Benutzername]/.rubyripper/rubyripper-0.6.2/rubyripper_gtk2.rb
Icon=/home/[Benutzername]/.rubyripper/rubyripper.png
Type=Application
Categories=AudioVideo;

Anschließend steht das Programm unter Menü ► Multimedia ► Rubyripper zur Verfügung.