Rubyripper

(quelloffen, Version 0.6.2 unter Linux Mint 18) symbol: image

Logo: RubyripperRubyripper ist ein CD-Ripper, der – wie der Name schon sagt – in Ruby geschrieben ist. Das Programm ist weder in Linux Mint vorinstalliert noch in den Paketquellen vorhanden. Es kann aber von der Projektseite heruntergeladen werden.

Das Programm wird offenbar seit 2011 nicht mehr gepflegt.

Zunächst werden folgende Paketabhängigkeiten benötigt:

sudo apt-get install cdparanoia ruby ruby-gettext ruby-gtk2

Installation per apturl symbol: question

Das Programm kann dann heruntergeladen und entpackt werden:

wget https://storage.googleapis.com/google-code-archive-downloads/v2/code.google.com/rubyripper/rubyripper-0.6.2.tar.bz2 -P ~/.rubyripper
cd ~/.rubyripper
tar -xjf rubyripper-0.6.2.tar.bz2

Gestartet wird es dann mit folgendem Befehl:

~/.rubyripper/rubyripper-0.6.2/rubyripper_gtk2.rb

Um das Programm ins MintMenu einzutragen, kann man eine Desktop-Datei anlegen (Benutzername ist zu ersetzen):

xed ~/.local/share/applications/rubyripper.desktop

Code auswählen
1
2
3
4
5
6
7
8
#!/usr/bin/env xdg-open
[Desktop Entry]
Name=Rubyripper
Comment=CDs rippen
Exec=/home/[Benutzername]/.rubyripper/rubyripper-0.6.2/rubyripper_gtk2.rb
Icon=/home/[Benutzername]/.rubyripper/rubyripper.png
Type=Application
Categories=AudioVideo;

Anschließend steht das Programm unter ► Multimedia ► Rubyripper zur Verfügung.