Bitte warten...

TuxCards Karteikartenprogramm

(quelloffen, Version 2.2.1 unter Linux Mint 18) symbol: image

Unter Linux Mint 20 ist das Programm nicht in den Paketquellen verfügbar.
Die letzte Veröffentlichung ist aus dem Jahr 2010.

TuxCards ist ein Programm, mit dem man Texte wie auf Karteikarten erstellen und verwalten kann. Es ist in Linux Mint nicht vorinstalliert, kann aber aus den Paketquellen nachinstalliert werden.

sudo apt-get install tuxcards

Installation per apturl symbol: question

Nach der Installation kann das Programm über ► Zubehör ► TuxCards gestartet werden.