Bitte warten...

Nützliche Shell-Befehle

Dies ist lediglich eine lose Sammlung nützlicher Befehle.


Rechner herunterfahren

shutdown -HP now
shutdown -HPr now (anschließender Neustart)

Ort der Zeitzone anzeigen:

readlink -f /etc/localtime

Laufwerke manuell in fstab eintragen (s. wiki.ubuntuusers.de)

sudo blkid
sudo xed /etc/fstab

Diverse Systemeigenschaften anzeigen

neofetch

inxi
inxi -F (Alle Systeminformationen)
inxi -S (Informationen zum Betriebssystem)
inxi -C (Informationen zur CPU)
inxi -I (Informationen zum Arbeitsspeicher)
inxi -D (Informationen zur Festplatte)
inxi -G (Informationen zur Grafikkarte)

Prozessoreigenschaften anzeigen

lscpu
cat /proc/cpuinfo

Prozessortemperatur anzeigen

watch sensors

Verfügbaren Arbeitsspeicher (RAM) anzeigen lassen

cat /proc/meminfo

PCI-Karten anzeigen

lspci
lspci -vnn
lspci -nnk | grep -i net -A2 (WLAN-Adapter)
lspci -nnk | grep -i VGA -A2 (Grafikkarte)

USB-Geräte anzeigen

lsusb

Kernelmodule anzeigen

lsmod

Daemons anzeigen

service --status-all

Partitionierung anzeigen

sudo fdisk -l
sudo lsblk -o name,fstype,label,size,mountpoint,model,mode

Meldungen über Hardware-bezogene Vorgänge

dmesg

WLAN Netzwerke anzeigen

sudo iwlist wlan0 scan

Prüfen, zu welchem Paket eine Datei gehört

dpkg -S /path/to/filename

Prüfen, ob ein Paket installiert ist

dpkg -s <Paketname> oder
dpkg-query -l <Paketname>

Repository (und weitere Eigenschaften) eines Paketes anzeigen

apt-cache showpkg <Paketname>