decocode decocode deco    

Grafik-Funktionen #

Siehe auch:
Grafiken mit Transparenz
Farbverläufe mit PHP
Zufalls-Diagramm

Mit PHP ist es möglich, diverse Grafiken zu erzeugen. Unterstützt werden unter anderem die Grafikformate PNG, JPEG und GIF. Hier ein Beispiel für eine minimale PNG-Grafik:

Quelltext auswählen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
<?php
  function rgb($im, $hex) {
    return imagecolorallocate(
      $im,
      hexdec(substr($hex, 0, 2)),
      hexdec(substr($hex, 2, 2)),
      hexdec(substr($hex, 4, 2))
    );
  }
  $width = 400; $height = 300;
  $im = @imagecreatetruecolor($width, $height) or die("Cannot initialize new GD image stream!");
  imagefilledrectangle($im, 10, 50, 280, 130, rgb($im, "b036b0"));
  header("content-type: image/png");
  imagepng($im);
  imagedestroy($im);
?>

Die Funktion rgb() in Zeile 2 bis 9 ist universell nützlich, da mit ihr hexadezimale Farbangaben in dezimale umgerechnet werden können (s. Zeile 12). In Zeile 11 wird die Grafik mit Breite und Höhe (sowie zunächst schwarzem Hintergrund) initialisiert und an die Variable $im übergeben. Diese Variable wird bei allen Grafikfunktionen benötigt.

In Zeile 12 wird mit der Funktion imagefilledrectangle() ein violettes Rechteck an der Position x=10/y=50 (gerechnet ab der oberen linken Ecke) mit 280 Pixel Breite und 130 Pixel Höhe gezeichnet.

In Zeile 13 wird der Content-Typ der Grafik angegeben (hier PNG). In Zeile 14 wird die Grafik ausgegeben und in Zeile 15 schließlich beendet.

PHP Grafik-Beispiel