Andere Desktop-Umgebungen installieren #

(unter Linux Mint 18)

Linux Mint kann standardmäßig entweder mit dem MATE- oder mit dem Cinnamon-Desktop installiert werden. Möchte man eine andere Desktop-Umgebung verwenden, lässt sich diese nachinstallieren und anschließend bei der Anmeldung am Rechner auswählen.


Für die Desktop-Umgebung MATE wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install mate-desktop-environment

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung Cinnamon wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install cinnamon-desktop-environment

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung KDE Plasma werden folgende Pakete benötigt:

sudo apt-get install plasma-desktop kde-l10n-de

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung Gnome Shell wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install gnome-shell

Installation per apturl symbol: question

Die Gnome Shell konnte bei mir aber nicht gestartet werden.


Für die Desktop-Umgebung Xfce wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install xfce4

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung LXDE werden folgende Pakete benötigt:

sudo apt-get install lxde lxde-common

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung Enlightenment wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install e17

Installation per apturl symbol: question


Für die Desktop-Umgebung Fluxbox wird folgendes Paket benötigt:

sudo apt-get install fluxbox

Installation per apturl symbol: question

Siehe auch:
Lumina Desktop Environment